Golfclub Schloss Haag e.V. Logo Schloss Haag e.V.           G o l f e r p a r a d i e s
                                   am  Niederrhein
LEXUS-CUP

Lexus Cup wurde zum 4. Mal im GC Schloss Haag ausgetragen.

Am Samstag den 29.06.2013 gingen, vom Autohaus Lackas gesponsert, 19 Flights bei leicht regnerischem Wetter ab 09:00 Uhr auf die Runde. 45 Gäste aus den umliegenden in NRW ansässigen Golfclubs sowie Gäste aus Niedersachsen, Bayern und Baden-Württemberg waren vom Sponsor eingeladen. Aufgefüllt wurde das Teilnehmerfeld mit Clubmitgliedern vom GC Schloss Haag.

Dieses Turnier wurde in 2010 und 2011 an zwei Tagen in unterschiedlichen Spielformen ausgetragen. In 2010 am 1. Tag als Chapman-Vierer und am 2. Tag als Einzel-Stableford. Im folgenden Jahr 2011 dann als Scramble und Einzel-Stableford. In diesem Jahr wurde ein Turnier am Freitag in GC Wasserschloss Anholt und das zweite Turnier am Samstag in Geldern ausgetragen. An beiden Tagen wurde über 18 Löcher Stableford gespielt.

Trotz der anfangs bescheidenen Wetterverhältnisse gingen alle gemeldeten Teilnehmer bestens gelaunt und völlig unbeeindruckt vom Wetter an den Start. Ab Mittag kam dann die Sonne heraus, so dass sich die Spielbedingungen verbesserten.

Der Platz zeigte sich, obwohl in einen erstklassigen Zustand von den Greenkeepern gebracht,  von seiner schwierigsten Seite. Besonders die Greens präsentierten sich in einem exzellenten Zustand. Die Ergebnisse der Spieler zeigten, dass es schwer war eine gute Strategie anzuwenden, um hier zwischen Angriff und Defensive das richtige Maß zu finden.

Diejenigen Spieler/Spielerinnen, die den Platz bereits häufiger gespielt haben, waren somit klar im Vorteil. Durchsetzen konnten sich am Ende dann auch diese Spieler/Spielerinnen.

Buttowertung: Damen: 1.Doris Tenbergen, GC Issum mit25 Punkten

Bruttowertung: Herren:1. Ali-Yasim Demir, GC Schloss-Haag mit 9 Punkten

Nettowertung Damen:

1. Doris Tenbergen, GC Issum mit37 Punkten

2. Helena Timm, GC Hünxerwald mit 30 Punkten

Nettowertung Herren:

1. Christian Katzer,GC Am alten Fliess mit 64 Punkten

 2. Harald Uphaus, GC Hünxerwald mit 45 Punken

Sonderwertung. Nearest-to-the Pin

Damen: Annette Muschaika, GC  Mühlheim a.d.R

Herren: Jochen Koch, GC Schloss-Haag

Sonderwertung: Longest Drive:

Damen: Helena Timm, GC  Hünxerwald

Herren: Benedikt Polders, GC Schloss Haag

                                  

                 1. Brutto Sieger Ali Yasim Demir                  2. Butto-Sieger Ramazan Demir

                                          

            Longest Drive Sieger                           Geteiltes 2. Brutto und Nearest to the Pin Sieger
                 Benedikt Polders                                                             Jochen Koch

Leider waren von den anderen Siegern und Zweitplatzierten keine Fotos vorhanden.

Allen Siegern und Siegerinnen einen herzlichen Glückwunsch!

Wieder einmal stand der Spaß der Teilnehmer an erster Stelle. Für ausreichend Verpflegung war am Abschlag 10 durch den Sponsor gesorgt. Hier gab es köstlichen frischen Matjes und reichlich Getränke.

Die Abendveranstaltung mit Siegerehrung fand für alle Teilnehmer im Autohaus Lackas in Wesel statt. Die ausgelobten Preise wurden vom Sponsor und Geschäftsführer des Autohauses, Herrn Schneider, den Siegern und Zweitplatzierten unter großem Beifall übergeben. Anzumerken war, dass bei Nichtanwesenheit der Sieger die Preise an die folgenden Plätze weitergegeben wurden

                                      

Das Rahmenprogramm wurde mit der Eröffnung des Buffets fortgeführt. Danach hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, an zwei Spieltischen, ohne echte Einsätze und nur so zum Spaß, zu zocken. Anwesend war auch ein Rennfahrer, der eine rasante Fahrt mit einem 500 PS starken PKW vom Sponsor bei einem Tempo von bis zu 220 Stundenkilometer auf ausgesuchten engen Wegen anbot.

Zum Schluss ist festzustellen, es war ein ein gelungenes Event. Der Dank gilt dem Sponsor Lexus und dem Autohaus Lackas, der Betreibergesellschaft GAG und seinem Personal unter der Führung des Geschäftsführers Thomas Wirth sowie dem Personal des GC Schloss Haag für das Engagement und den reibungslosen Ablauf an diesem Tag.

Pressewart

Jochen Koch

Logo Schloss Haag e.V.